Mittwoch, 12. Oktober 2011

Tierrechte - Kongress

 
Vom 8.-11. Dezember dieses Jahres könnt Ihr in Wien dem vierten Tierrechtskongress beiwohnen.
"Wie heißt es so schön zur Entwicklung sozialer Bewegungen?: Zuerst ignorieren sie dich, dann verlachen sie dich und zuletzt bekämpfen sie dich bevor du dich etablierst. Wenn man sich ansieht, was Polizei und Staatsanwaltschaft gegen die österreichische Tierrechtsbewegung in den letzten Jahren aufgeführt haben, dann kann man nur schließen, dass wir in Phase 3 angekommen sind. Nach 2002, 2004 und 2008 wird es also Zeit für einen weiteren österreichischen Tierrechtskongress, diesmal vom 8. – 11. Dezember 2011. Wir wollen uns einerseits mit dem unglaublichen Ausmaß der Repression auseinandersetzen, aber andererseits auch mit den seit 2008 anstehenden Tierschutzproblemen und mit zukünftigen Entwicklungen. 
Es liegt an den TrägerInnen der Tierrechtsbewegung, die Repression in positive Energie für die Sache umzuwandeln. Jetzt heißt es die Ärmel hochzukrempeln und zwar die Vergangenheit zu analysieren, um aus ihr zu lernen, aber vor allem die Zukunft ins Auge zu fassen und voller Motivation neue Projekte in Angriff zu nehmen. Der Staat schuldet uns, der Tierrechtsbewegung, eine Wiedergutmachung. Das Bundestierschutzgesetz von 2005 ist bereits alt und bedarf einiger Verbesserungen. Im Mai 2004 versprach uns das Parlament einstimmig, Tierschutz als Staatsziel in die Bundesverfassung aufzunehmen. Wir müssen jetzt auf der Einlösung alter Versprechen beharren und neue Verschärfungen der Tierschutzgesetze einfordern."

So heißt es auf dem Flyer des Events. Wer teilnehmen kann und will, findet alle nötigen Informationen auf der nachfolgenden Internetseite:

Kommentare:

  1. für mich bzw uns leider auch. Ich hab nur beim WSPA Treffen eine ame kennengelernt, die Flyer verteilt hatte und naja eventuell ließt ja wer aus Österreich meinen Blog! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!! Ich hab dir einen Award verliehen ;-)

    http://tierschutzblogger.blogspot.com/2011/11/ein-award.html

    Super Blog und mach weiter so!! LG...

    AntwortenLöschen